Tai-Ji _ Qigong
Home
"Das stille Herz, - Spiegel unserer inneren Natur"

Fünf Tage Qigong und Meditation in Feldis / GR
6. September bis 10. September 2021

Wir müssen nirgendwo hingehen,
um die Wahrheit zu erlangen.

Wir können einfach still werden,
und die Dinge werden sich von selbst offenbaren
im klaren Wasser unsers Herzens.

Thich Nhat Hanh

Mit "Qigong für ein stilles Herz" und meditativen Aufgaben draussen in der Natur verlangsamen wir unseren Lauf und kommen wieder in uns an. Ruhig und still geworden, kann die äussere Natur für unsere Seele zum lebendigen Spiegel unserer inneren Natur werden.

So oft als möglich und bei (fast) jedem Wetter gehen wir nach draussen. Wir öffnen uns den natürlichen Erscheinungen und verbinden unser Herz mit allem, was sich zeigt, - den ziehenden Wolken, der durchdringenden Frische des Bergwinds, dem Trommeln des Regens, dem sonnenwarmen Grund der Wiese, dem Rauschen des ungezähmten Bergbachs, dem unerschütterlichen Stillehalten der Berge, der Himmelsweite über den Weiden...

Und plötzlich fängt unsere innere Natur an, in einer geheimnisvollen Resonanz mit der äusseren Natur zu schwingen. Der Rhythmus unseres Herzens findet Zugang zum leisen Herzschlag der Natur.
Dann beginnen wir zu fühlen, dass wir selbst Teil einer grossen Bewegung zwischen Himmel und Erde sind.

Wenn wir still und "natürlich" werden, können wir die grossen Fragen unseres Herzens wieder hören.
Wer bin ich? Wo komm ich her? Wozu bin ich hier? Wo geh ich hin?

Wenn das Leben einfach so an uns vorbeirauscht, dringen diese Fragen nicht mehr zu uns durch.
Draussen in der Natur wird das stille Herz für uns zu einem klaren Spiegel, in welchem wir das Leben sehen können, wie es wirklich ist.
Im Herzen ist das Farbenspiel unserer inneren Natur als reines Licht gebündelt. Hier in unserem innersten Wesenskern können Antworten auf die Fragen unseres Lebens in strahlenden Farben aufscheinen.

Mit dem Berghotel Sterna in Feldis / GR steht uns auf 1470M.ü.M. ein kleines Seminarhaus zu Verfügung. Durch eine sanfte Renovation und moderne Erweiterung des heimeligen, alten Holzbaus hat der Ort noch an zusätzlichem Charme gewonnen.

Die alpine Natur der "Region Viamala" beginnt unmittelbar vor der Haustüre und lädt uns ein, uns ihrer Kraft zu öffnen.

Erfahrung mit Qigong ist nicht nötig.
Die Bereitschaft, sich mit offenem Herzen auf Neues einzulassen ist hilfreich.
Physische und psychische Stabilität sind Voraussetzung.

Organisatorisches und Kosten
Kursbeginn

Montag, 6. September 2021
Ab 14 Uhr Zimmerbezug, Kursbeginn um 15 Uhr.

Kursende

Freitag, 10. September 2021
Ca. 12 Uhr.

Kurskosten

CHF 360.00 (exkl. Pensionskosten, siehe unten).

Kursort

Berghotel Sterna, 7404 Feldis / Veulden / GR
www. berghotelsterna.ch

Anreise

Mit dem Zug über Chur, Rhäzüns, Luftseilbahn Rhäzüns-Feldis.
Feldis ist auch mit dem Auto erreichbar.

Pensionskosten

Die Zimmer sind ansprechend renoviert oder befinden sich im Neubau.
Die Kosten für Vollpension, Kaffee/Tee à discretion, Pausengebäck variieren je nach Wahl des Zimmers.

Doppelzimmer
Vollpension, Etagen-WC / Dusche
CHF 600.00
Einzelzimmer
Vollpension, Etagen-WC / Dusche
CHF 760.00
Einzelzimmer klein
Vollpension, Etagen-WC / Dusche
CHF 600.00
Doppelzimmer
Vollpension, WC / Dusche im Zimmer
CHF 740.00
Einzelzimmer
Vollpension, WC / Dusche im Zimmer
CHF 980.00

In den meisten Doppelzimmern können die Betten einzeln gestellt werden. Der Preis versteht sich pro Person für fünf Tage und vier Übernachtungen.

Kursleitung und Anmeldung

Christina Willi Hegi, KomplementärTherapeutin,
Bollwerk 21, 3012 Bern
www.tai-ji-stille-bewegung.ch
info@tai-ji-stille-bewegung.ch oder 079 515 71 07