"Zwischen Himmel und Erde"
"Urkreis-Qigong" und Meditation in der Natur   -   Kurswochenende vom 5. bis 7. Juni 2020
Der Himmel gibt und die Erde empfängt.
Der Himmel belebt und die Erde gebärt.
Aus diesem Tanz werden die zehntausend Dinge hervorgebracht.

Im bergigen Hochtal des Obergoms fühlen wir uns der Kraft von Himmel und Erde nahe. Wir bewegen das Qi draussen unter freiem Himmel und fühlen gleichzeitig den tragenden Grund der Erde unter unsern Füssen. Über die einfachen Bewegungen des Urkreis-Qigong und über Meditation in der Natur verbinden wir uns mit den natürlichen Bewegungen zwischen Himmel und Erde.

Als Mensch selbst aus dem Tanz der Kräfte zwischen Himmel und Erde geboren, erfahren wir uns über unser individuelles Sein hinaus als natürlicher Teil einer grossen Bewegung.

Die Bereitschaft, sich mit offenem Anfängergeist auf neue Erfahrungen einzulassen ist hilfreich. Physische und psychische Stabilität sind Voraussetzung.

Erfahrung mit Qigong ist nicht nötig.


Organisatorisches und Kosten

Für die Übernachtungen stehen uns das Chalet Alma mit zwei Zweibettzimmern und eine Ferienwohnung mit einem Zweibettzimmer zu Verfügung.

Ansicht des Chalets unter www.alma.obergoms.ch

Zimmerbezug am ersten Kurstag ab ca. 13 Uhr, Kursbeginn um 14 Uhr. Kursende am letzten Kurstag um 16 Uhr.

Anreise

Münster im Wallis ist gut erreichbar:

  • mit dem Zug über Brig.
  • mit dem Auto über die Grimsel (Wetterbericht konsultieren) oder via Kandersteg durch den Lötschbergtunnel (Autoverlad), danach über Brig Richtung Furka /Grimsel.
Kosten

Kurskosten plus zwei Übernachtungen im Doppelzimmer:

CHF 400.- bis CHF 425.- (je nach Teilnehmerzahl), zuzüglich ca. CHF 60.- für das Essen.

Die Kosten sind für eine Teilnehmerzahl von vier bis maximal sechs Personen berechnet und passen sich entsprechend an, da die fixen Raumkosten durch die Anzahl der Teilnehmenden geteilt werden.

Bei einer TeilnehmerInnenzahl von fünf Personen besteht gegen einen Aufpreis von CHF 80.- die Möglichkeit, ein Einzelzimmer zu buchen.

Kursleitung und Anmeldung

Christina Willi Hegi, KomplementärTherapeutin,
Bollwerk 21, 3012 Bern
www.tai-ji-stille-bewegung.ch
info@tai-ji-stille-bewegung.ch oder 079 515 71 07