Tai Ji Schwertform

Fortlaufender Wochenkurs.

  • Einstieg in die Tai Ji-Schwertform nach Wen Linjun

    Das Führen des Schwertes erfordert von uns eine klare Ausrichtung zwischen Himmel und Erde. Indem wir das Schwert tanzen, bewegen wir uns im grossen Spannungsbogen zwischen der konkreten Struktur und der unermesslichen Weites des formlosen Kosmos.

    Der Schwert-Knauf ist wie die Entsprechung zu unserem körperlichen Fundament, unserem Beckenraum. Gleichzeitig weist die geformte Schwertklinge mit ihrer Spitze über die formhafte Struktur hinaus in die unfassbare Dimension des Kosmos. Indem wir uns mit der Tiefe unseres eigenen Fundaments verbinden, wird es uns möglich, die weiten Bewegungen der Schwertklinge mit Klarheit und Leichtigkeit in die Weite des Himmels zu führen.

    Die Schwertform bringt uns dadurch in eine enorme Ausdehnung.

  • Qigongreihe für ein ruhiges Herz

    Alle Emotionen wurzeln im Herzen. Wir bewegen mit dieser Übungsreihe das Qi durch die verschiedenen Emotionen. Dadurch wird unser Herz wie ein Spiegel poliert. Etwas in uns wird ruhig und klar.


Daten

Jeden Donnerstag, ab 17. Oktober bis 19. Dezember 2019, Erfahrung mit Tai Ji ist Voraussetzung.

Zeit

18.30 bis 20.00 Uhr

Kursort

Friedenskirche Bern, Friedensstrasse 9, Grosser Saal.

Tram 6 in Richtung "Fischermätteli", bis Haltestelle "Caecilienstrasse", 50m zurück Richtung Stadt gehen, links einbiegen in den Kirchbühlweg, etwas aufwärts gehen, danach links in die Friedensstrasse einbiegen und bis zum Eingang des Kirchgemeindehauses gehen.
Der grosse Saal befindet sich im zweiten Obergeschoss.

Lageplan auf Google Maps

Kosten

CHF 280.-- (10 Einheiten à CHF 28.--). Bitte vor Kursbeginn überweisen auf PC-61-901904-9

Anmeldung

Per E-Mail oder Tel. 079 515 71 07